Finanzierung ab 99€**
Versandkostenfrei ab 50€**
30 Tage Umtauschrecht
Einkaufen zum Bestpreis

Laufradbau

Individuelle Laufradproduktion in Handarbeit

Als einer der ersten professionellen Laufradbauer haben wir bereits vor mehr als 25 Jahren das große Tuningpotential des Fahrrad-Laufrades entdeckt. Seitdem geben wir uns unserer großen Leidenschaft – dem Laufradbau – hin. Täglich bauen unsere Laufradexperten exakt auf den Kunden abgestimmte Laufräder in Handarbeit auf. Hierfür suchen wir Komponenten aus, die einen optimalen Mix aus Gewicht, Steifigkeit bei gleichzeitiger Stabilität ergeben.

Unsere Custom Laufradsätze werden individuell für unsere Kunden nach strengen Qualitätskriterien von Hand aufgebaut. Um kurze Lieferzeiten gewährleisten zu können, haben wir ständig eine große Auswahl an aktuellen Standard- und Spezialartikel auf Lager. In unserem Laufradkonfigurator können Sie sich Ihr Wunschlaufrad nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren und sich direkt Preis und Gewicht Ihres neuen Laufrades anzeigen lassen.

Starker Service

Oft stehen sie als Kunde vor der Frage welche Materialen überhaupt für Sie passend sind, welche Kassette die Richtige für Ihr Bike ist, oder welche Achsstandards Sie für ihren Rahmen und Gabel benötigen? Hier setzen wir mit unserer langjähriger Erfahrung und unserem guten Service an und beraten Sie gerne vor dem Kauf.

Zusammenarbeit mit Fun Works

Wir haben viele Kundengespräche und Emails analysiert und dabei herausgefunden, dass eine der größten Herausforderungen in der Beratung zu den verschiedenen Achsstandards bei Federgabeln und Rahmen besteht. Die Industrie hat in der Vergangenheit eine nahezu unüberschaubare Anzahl an Standards auf den Markt gebracht. Viele unserer Kunden waren schlichtweg überfordert, welches Laufrad denn jetzt noch an ihr Fahrrad passt. Viele dieser Fragen konnten wir lösen, dennoch sind auch wir häufig an einen Punkt gekommen, an dem eine vorhandene Laufrad-zu-Fahrrad-Kombination aufgrund von inkompatiblem Achsstandards einfach nicht gepasst hat und deswegen das Laufrad komplett ausgetauscht werden musste.

Da alle anderen Ansätze unzufriedenstellend waren, haben wir uns mit dem Fahrradteilehersteller Fun Works zusammengesetzt und uns Gedanken gemacht, wie die Kompatibilitätsfrage zwischen Laufrad und Fahrrad einfacher gestalten werden kann.

Die Lösung bestand darin alle Fahrradnaben der Fun Works Serie mit gewindelosen Endkappen zu versehen welche man ohne Werkzeug einfach mit der Hand abziehen und aufstecken kann. Die Laufräder lassen sich damit in Sekundenschnelle auf fast alle verschiedenen Achsstandards umbauen. Hiermit erreichen wir höchstmögliche Kompatibilität und eine gesteigerte Kundenzufriedenheit.

25 Jahre Action Sports